Lust auf Das Niveau? – dann jetzt bewerben, oder für immer ärgern.

Das Niveau sucht… 

Moin Zusammen
Da Martin sich leider nach 5 Jahren und 6 Alben, dazu entschlossen hat sich ausschließlich seiner Literatur zu widmen, Das Niveau aber nicht aussterben soll, suche ich, der Sören, nun nach einem gebührenden Nachfolger.

Ich will die Band nicht kampflos aufgeben, da mir die Mischung aus improvisierter Comedy, der Art des Humors und den Songs immer noch sehr viel Spaß macht. An dem Projekt  hängt unglaublich viel Herzblut und Arbeit der letzten Jahre und nicht zuletzt auch sehr viel Spaß.

 

Jetzt aber mal Butter bei die Fische, um was geht’s?
Wir mischen improvisierte Stand-Up Comedy mit Musik, so circa 50:50. Wir haben keine geschriebenen Gags und keine Setlist, wir gehen auf die Bühne unterhalten uns, interagieren mit dem Publikum und reagieren sowohl auf dieses, als auch aufeinander.
Am deutlichsten wird dieses Konzept auf unserer letzten Live CD „Reste von Morgen“, ein Zusammenschnitt einer einzigen Show von unserer vorletzten Tour in 2013.
Aber was, oder wen genau suche ich denn nun?
Ja, genau da liegt der Hase begraben, denn bei so einem Projekt ist es mit „’nem neuen Gitarristen“ oder „’nem neuen Sänger“ leider nicht getan:
Ich suche eine Rampensau. Einen Charakter mit Wiedererkennungswert. Jemanden der astrein, sowohl textlich als auch musikalisch, improvisieren kann. Am besten noch ein sehr guter Gitarrist ist (wobei ich das zur Not auch übernehmen könnte), jemanden, der schnell im Kopf und spontan lustig ist, ohne dabei billig zu sein. Einen Nerd mit Standpunkt. Jemanden, der selber Lieder schreibt, am allerbesten schon Bühnen- und Studioerfahrung mitbringt und die richtige Humor-Ebene besitzt um so etwas hier zu machen:

–> https://open.spotify.com/album/04CNhVvQJjsmChMknlYpEk

 

100% Improvisation
Eine weitere Besonderheit jeder unserer Shows ist die sogenannte „Niveauisation“.

Ich gehe ins Publikum, lasse mir Liedtitel und Tonart (und manchmal noch ein Musikgenre) geben, und dann wird spontan ein kompletter Song improvisiert. Das ganze passiert ein Mal in jeder Show, die restlichen Songs sind ganz „normale“ Lieder.
Das Livealbum „Niveauisationen I“, ist, wie man schon sieht als Reihe angelegt. Es sollen also weitere CDs dieser Art folgen. Um sich ein Bild von den Impro-Songs zu machen, hier der Link zum Album auf Spotify (mein Favourit ist der letzte Song „Holzhobel“):

–> https://play.spotify.com/album/6mzDRJaPxVVaCXOVW3X58p?play=true&utm_source=open.spotify.com&utm_medium=open

Weitere Informationen:

Hier noch unser bisher einziges Musikvideo, gedreht mit dem wunderbaren Christoph Mangler (Jennifer Rostock, The Rasmus):

https://www.youtube.com/watch?v=qgh5nU2pZjs

Unser YouTube-Talk-Format “Die Rederei” (welches auch weitergeführt werden soll):
Folge 1: https://www.youtube.com/watch?v=gt30_0w8Y3o
Folge 2: https://www.youtube.com/watch?v=qttMziQJMB8

Und noch zwei Referenzen:

Ein Interview: https://www.youtube.com/watch?v=fOEMJ24DOR8
Und eine TV Referenz: https://www.youtube.com/watch?v=1Rg9GZGaYrw

 

Schlussbemerkung:

Das Niveau war von Anfang an und soll auch weiterhin ein Projekt von ZWEI Leuten sein. Sprich: Songs von beiden Duo-Partnern, Zusammenarbeit bei Songs die uns vom anderen Gefallen, oder an denen uns noch etwas einfällt, etc pp…
Es können also gerne auch passende Songs mitgebracht werden.

So und jetzt habe ich wahrlich genug geschrieben und freue mich auf eure aussagekräftigen Bewerbungen an:

bewerbung@dasniveau.de

Comments are closed.