Martin steigt aus – Sören macht weiter und sucht Ersatz

Ihr Lieben,

der Martin hier. Und ihr müsst stark sein: ich steige bei Das Niveau aus.

Die Wahrheit ist: dieser miese kleine Ficker hat schon viel zu lange ungestraft… Moment mal, bin ich etwa schon auf Sendung?

So. Ernsthaft, Kinder: Dinge und Prioritäten ändern sich. Schreckliche Floskel, aber nichtsdestoweniger wahr: so ist das Leben.Die Zeit bei Das Niveau war schön, lustig und großartig, sie war aber auch immer wieder sehr anstrengend, stressig und auseinandersetzungsreich. Und bevor Das Niveau aufhört, Spaß zu machen und Sören und ich uns verkrachen, vielleicht sogar mit Anwalt und sonstigem Shizzle, nehme ich meinen Hut. So sind wir noch Kumpels und das Projekt kann mit einem neuen Martin (oder einer Martina?) weitergehen. Da haben Sören und ich sowie Das Niveau was von – und natürlich ihr. Denn das war ja von Tag eins an klar: unsere Fans sind die Basis für dieses Projekt. Das Fandament, höhö. Jaja, ick bin ja schon still…

In jedem Fall: ich bin nicht aus der Welt. Ich schreibe weiterhin Bücher und mache weiter mit meinem Indierockprojekt Vorband: am 4. September erscheint das zweite Album “Haschemitenfürst”. Liket einfach Martin Spieß und ihr verpasst nichts.

Ach ja: und seid nett zu meinem Nachfolger bzw. meiner Nachfolgerin. Sonst kann es sein, dass ihr bald neben nem Pferdekopf aufwacht.

Einen schönen Start in die neue Zeit wünscht euch:
Martin

Comments are closed.